Panasonic TX-49DXW604 – Einfach zu bedienender Firefox OS Smart TV

49 Zoll Smart TV mit Twin-Tuner und Firefox OS

Panasonic TX-49DXW604 – Einfach zu bedienender Firefox OS Smart TV

Technische Daten

  • Bildschirmgröße: 49 Zoll
  • Art: LCD, LED
  • Energie-Effizienzklasse: A
  • Auflösung: 3840 x 2160 Pixel (Ultra HD)
  • Tuner: DVB-T/T2 (H.264)/-T2 HD (H.265)/ DVB-S2/ DVB-C/ TV>IP Client
  • W-LAN
  • Smart TV

Um es vorweg zu nehmen: Der Panasonic TX-49DXW604 ist nicht wirklich das, was man bei einem Fernseher als perfekt bezeichnen würde. Er kann kein 3D-Bild darstellen, hat nicht gerade die beste Tonqualität und könnte eine etwas höhere Helligkeit haben. Aber er hat auch seine Vorzüge. Um welche Vorzüge es sich dabei im Einzelnen handelt, erfahren Sie im Folgenden.

Ein kontrastreiches, farbenfrohes Bild

Das Bild kommt sehr kontrastreich und farbenfroh daher. Da man es hier mit einem stabilen Blickwinkel zu tun hat, können auch Zuschauer, die etwas weiter seitlich sitzen, ein unverzerrtes, qualitativ gutes Bild genießen. Hauptsächlich aber punktet der 49-Zöller mit seiner Schärfe. Er verfügt nämlich über ein Ultra HD Panel, was bei der Fernseher-Größe und dem geforderten Kaufpreis nicht gerade eine Selbstverständlichkeit darstellt, da ansonsten vergleichbare Konkurrenten oft nur ein Full HD Display besitzen.

Das Bild macht auch bei schnellen Szenen, wie man sie oft bei Fußballspielen oder in Actionfilmen sieht, eine gute Figur. Das liegt hauptsächlich an der relativ hohen Bildwiederholungsfrequenz von 800 Hz (BMR) aber auch der starke Quad Core PRO Prozessor trägt seinen Anteil daran. Letzterer sorgt übrigens auch für eine schnelle Bedienung des TV-Geräts.

Manche Fernseher stellen ein hervorragendes 4K Ultra HD Bild dar, haben aber mit Schärfe bei dunklen Szenen ihre Probleme. Nicht so der hier vorgestellte Panasonic Fernseher. Dank der integrierten Adaptive Backlight Dimming Technologie wird das Backlight ständig optimiert um gestochen scharfe dunkle Szenen darstellen zu können.

Internet Apps

Es handelt sich hier nicht um einen reinen Fernseher, mit dem man nur TV-Programme, DVDs und Blu-Rays schauen kann, sondern um einen Firefox Smart TV. Das bedeutet, dass man als Nutzer des Geräts die Vorzüge eines einfach zu bedienenden Fernseher-Betriebssystems genießen kann. An Apps fehlt so gut wie nichts und auch ein Browser ist mit an Bord, so dass Sie mit dem Gerät Internetseiten darstellen können. Des Weiteren sorgen Video On Demand Dienste für einen hohen Entertainment-Faktor, da diese Zugriff auf aktuelle Serien und Filme bieten.

Die restliche Ausstattung

Auch die restliche Ausstattung weiß zu überzeugen. So wurde etwa als Tuner ein Quattro Tuner eingesetzt, mit dem ein vielseitiger Empfang über DVB-S/ -C/ -T oder TV>IP möglich ist. Allerdings ist es mit diesem Tuner nicht möglich gleichzeitig ein Programm aufzuzeichnen und sich ein anderes Programm anzuschauen.

Dafür, dass die Kosten auf der Stromrechnung nicht durch diesen Fernseher explodieren, sorgt die niedrige Energieklasse A mit der das Gerät arbeitet. Ausgehend von 4 Stunden Betrieb an 365 Tagen kommt man nach einem Jahr auf einen akzeptablen Wert von 117 kWh pro Jahr.

Die Konnektivität ist bei diesem Fernseher-Modell von Panasonic lobenswert. So wurde etwa ein moderner USB 3.0 Port integriert, welcher für eine besonders schnelle Datenübertragung sorgt. Weiterhin verfügt das Gerät über drei HDMI-Anschlüsse, einen USB 2.0 Port und alle anderen wichtigen Schnittstellen.

Fazit:

Wenn man nicht gerade einen gebogenen Bildschirm, einen Twin-Tuner und einen 3D-Modus wünscht, sollte man sich den Kauf des Panasonic TX-49DXW604 überlegen, da er über eine gute Ausstattung verfügt, das Bild in einer guten Qualität darstellt und einen moderaten Stromverbrauch vorzuweisen hat. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt.

Copyright © 2017