Telefunken D39F275N3 – 39-Zöller mit Triple Tuner und solider Bildqualität

39 Zoll Full HD Fernseher mit Multi-Tuner

Telefunken D39F275N3 – 39-Zöller mit Triple Tuner und solider Bildqualität

Technische Daten

  • Bildschirmgröße: 39 Zoll
  • Art: LCD, LED
  • Energie-Effizienzklasse: A
  • Auflösung: 1920 × 1080 Pixel (Full HD)
  • Tuner: DVB-T MPEG4, DVB-C MPEG4, DVB-S2

Die Ausstattung des Telefunken D39F275N3 ist etwas mager. So muss man als Käufer dieses Flachbild-Geräts etwa mit lediglich zwei HDMI-Schnittstellen leben, während viele Konkurrenten mit drei oder mehr dieser wichtigen Anschlüsse aufwarten können. Worauf man weiterhin verzichten muss ist ein 3D Bild sowie Internet-Funktionen. Auf der Haben Seite wiederum sind der günstige Kaufpreis, die gute Bildqualität und der für diese Preisklasse ordentliche Klang.

Telefunken D39F275N3 – Full HD Auflösung und Triple Tuner

Die Full HD Auflösung reicht für einen Fernseher dieser Größe vollkommen aus. Schließlich werden die meisten TV-Sender in unserer heutigen Zeit noch nicht einmal in HD ausgestrahlt. Die Bildwiederholungsrate liegt hier bei 200 Hertz, so dass auch schnelle Inhalte, wie Fußballspiele oder Actionfilme, mit einer akzeptablen Bewegungsschärfe dargestellt werden. Ein 3D-Bild kann man mit dem LED-Backlight-Farbfernseher nicht sichten aber in der Preisklasse in der das Gerät sich befindet, ist dies nicht wirklich verwunderlich.

Der in dem Fernseher verbaute Triple Tuner ist dafür verantwortlich, dass man eine große Auswahl an Sendern aus vielen verschiedenen Ländern und in unterschiedlichen Sprachen genießen kann. Die Sender werden wahlweise über Antenne, Kabel oder Satellit empfangen, ohne dass man dazu einen weiteren, externen Receiver benötigt. Ein CI+ Slot sorgt in Verbindung mit der passenden Smartcard dafür, dass Sie auch Pay TV Inhalte sichten können.

USB-Media-Player und Energieeffizienzklasse A

Zwar kann das 39 Zoll große, als Zweitfernseher bestens geeignete TV-Gerät nicht mit Smart TV-, bzw. Internetfunktionen aufwarten aber immerhin wurde ein Media Player integriert. Mit dem USB-Media Player können Sie Inhalte, wie Fotos, Videos oder Musik, die sich auf einem USB-Stick oder einer USB-Festplatte befinden, auf dem Flachbildfernseher wiedergeben.

Der Stromverbrauch des Telefunken Fernsehers ist als moderat zu bezeichnen. Das Gerät läuft mit der Energieklasse A und verbraucht jährlich rund 86 Kilowatt, wenn man von vier Stunden Betrieb am Tag ausgeht.

Telefunken D39F275N3 – Test-Fazit:

Uneingeschränkt kann man den Telefunken D39F275N3 nicht empfehlen. Dafür hätte der Hersteller dem Gerät eine dritte HDMI-Schnittstelle spendieren und den Stromverbrauch etwas verringern müssen. Wenn Sie aber nicht gerade täglich mehrere Stunden Fernsehen schauen und Sie außer einem guten Full HD Bild und einer großen Sender-Auswahl nicht viel mehr von einem Fernseher erwarten, dann treffen Sie mit dem Gerät keine falsche Wahl.

Copyright © 2019