Philips 40PFK6300 – 40 Zoll großer Full HD Fernseher mit Ambilight

40 Zoll Full HD Fernseher mit Triple Tuner

Philips 40PFK6300 – 40 Zoll großer Full HD Fernseher mit Ambilight

Technische Daten

  • Bildschirmgröße: 40 Zoll
  • Art: LCD, LED
  • Energie-Effizienzklasse: A+
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full HD)
  • Tuner: DVB-T MPEG4, DVB-C MPEG4, DVB-S2
  • Ambilight System

Der Philips 40PFK6300 zeichnet sich vor allem durch eine ausgezeichnete Bildqualität aus, ganz gleich von welcher Quelle das Bild stammt. Viel mehr Highlights hat der 40 Zöller aber nicht zu bieten. Einen Smart TV Bereich sucht man hier vergeblich. Es wurde zwar ein Triple Tuner verbaut aber in dieser Preis- und Größenklasse ist dieser mittlerweile ein Standard. 3D-Bilder lassen sich mit dem ultra-flachen TV-Gerät nicht sichten. Auch die Konnektivität geht nicht über den Durchschnitt hinaus. Doch der Kaufpreis stimmt und wenn für Sie ohnehin lediglich eine gute Bildqualität zählt, dann handelt es sich durchaus um einen Kandidaten, den Sie in die engere Auswahl nehmen sollten.

Ein sehr gutes Full HD Bild

Der Fernseher zeigt das Bild wird mit einer Full HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Somit erhält man als Zuschauer ein recht Detail-reiches und scharfes Bild.

Das Bild des Flachbildfernsehers ist aber nicht nur scharf, sondern auch sehr hell. Man hat es hier mit einem für diese Preisklasse recht hohen Helligkeitswert von 350 cd/m² zu tun.

Als Pixel-Engine kommt die Perfect Pixel HD Technologie zum Einsatz. Dazu kommen Bildoptimierer, welche einen starken Kontrast und schnelle Bildübergänge sicherstellen. Während die micro Dimming Technologie für einen starken Kontrast und ein tiefes Schwarz sorgt, ist die Bildwiederholungsfrequenz von 700 Hz PMR (Perfect Motion Rate) für eine fantastische Bewegungschärfe verantwortlich.

Der Flachbildfernseher besitzt weiterhin ein Ambilight System, welches das Bild schemenhaft an die hinter dem Fernsehgerät liegende Wand ausstrahlt, so dass das Bild noch intensiver wirkt und etwas größer erscheint, als es in Wirklichkeit ist. Eine Anpassung an die Wandfarbe wird dabei automatisch vorgenommen. Für eine entspannte Atmosphäre bietet das Ambilight System einen Lounge-Modus.

Eine rudimentäre Ausstattung

Der Philips Fernseher hat in Bezug auf die Ausstattung nicht so viel zu bieten wie manch ein Konkurrent der selben Größe. So muss man etwa ohne Internetfunktionen auskommen und sich mit einer geringen Anzahl der wichtigen HDMI- und USB-Anschlüsse zufrieden geben. Andererseits ist die Anzahl von zwei HDMI-Schnittstellen und einem USB-Port bei Fernsehern ohne Smart TV Bereich typisch, so dass man bezüglich der Konnektivität ein Auge zudrücken kann.

TV-Sender empfängt das Gerät mit einem Triple Tuner. Dieser wird in der Preisklasse in der sich der Philips Fernseher befindet am häufigsten bei TV-Geräten verwendet, so dass er keine Besonderheit darstellt. Mit ihm sind Sie in der Lage Sender über Antenne, Kabel und Satellit zu empfangen, ohne dass Sie zusätzlich einen Receiver nutzen müssen.

Ein CI+ Slot sorgt dafür, dass zu den Sendern die Sie mit dem TV-Apparat sichten können auch Pay TV Sender gehören. Um einen Sender entschlüsseln zu können, müssen Sie nichts weiter tun, als die jeweilige Smartcard in den CI+ Slot zu stecken.

Als positiv ist zu bewerten, dass der 40 Zoll große Farbfernseher über eine USB-Aufnahmefunktion verfügt. Wie bei Fernsehern mit USB-Aufnahmefunktion üblich, lässt sich hier das Bild auch pausieren.

Ein Mediaplayer lässt Sie Bild-, Video- oder Musikinhalte abspielen, die sich auf einem USB-Datenträger wie einem Stick oder einer Festplatte befinden. Zu den unterstützten Videoformaten gehören u.a. AVI, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, WMV9/VC1 und MKV. Zu den kompatiblen Musikwiedergabeformaten zählen AAC, MP3, WAV und WMA (v2 bis v9.2). Des Weiteren werden diverse Untertitelformate unterstützt.

Ein geringer Stromverbrauch

Der Fernseher ist der Energieklasse A+ zugewiesen und somit auf der Stromrechnung eher unauffällig. Als Nutzer dieses Fernsehgeräts kommt man auf einen Verbrauch von 67 kWh pro Jahr, wenn man von einer vierstündigen Benutzung des Apparates am Tag ausgeht. Die Leistungsaufnahme im Ein-Zustand beträgt 46 Watt.

Test-Fazit:

Sollten Sie beabsichtigen sich einen 40-Zoll großen Fernseher zu kaufen und dabei großen Wert auf eine gute Bildqualität, einen anständigen Tuner und einen geringen Stromverbrauch legen, dann ist der Philips 40PFK6300 eine gute Wahl. Wenn Sie hingegen viele andere Geräte an den Fernseher anschließen, 3D-Inhalte betrachten oder im Internet surfen möchten, dann sollten Sie sich lieber weiter umschauen.

Copyright © 2019