Philips 48PFK6300 – 48-Zöller mit 2-seitigem Ambilight System

48 Zoll TV-Gerät mit Ambilight

Philips 48PFK6300 – 48-Zöller mit 2-seitigem Ambilight System

Technische Daten

  • Bildschirmgröße: 48 Zoll
  • Art: LCD, LED
  • Energie-Effizienzklasse: A+
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full HD)
  • Tuner: DVB-T MPEG4, DVB-C MPEG4, DVB-S2
  • Ambilight System

Der Philips 48PFK6300 ist ein 48 Zoll großer Full HD Fernseher, welcher mit einem 2-seitigen Ambilight System arbeitet und das Bild somit besonders intensiv darstellt. Dazu kommen eine ordentliche Helligkeit, eine gute Bewegungsschärfe bei schnellen Szenen und ein hoher Kontrast. Im Folgenden möchten wir Ihnen etwas Detail-reicher aufzeigen, was Sie bei einem Kauf dieses Flachbildfernsehers erwartet.

Philips 48PFK6300 – Ein Full HD Bild

Das Full HD Bild wird in einer guten Qualität dargestellt. Die Display-Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten reicht vollkommen aus, um einen unbeschwerten TV-Genuss sicherzustellen

Dank der Super Resolution Technologie wird die Schärfe des Bilds Zonen-weise verbessert. Auch die Farben profitieren von dieser Technologie und wirken äußerst natürlich und lebendig.

Eine weitere hier zum Einsatz kommende Bild-Technologie ist Perfect Pixel HD. Auch diese preisgekrönte Technologie dient der Verbesserung von Schärfe und Farben, sorgen aber auch für einen tiefes Schwarz und ein schön helles Weiß.

Auch die Perfect Natural Motion Technologie ist preisgekrönt und findet bei dem hier vorgestellten Fernsehgerät Verwendung. Sie dient der Bewegungs-Verbesserung, so dass man extrem flüssige Bilder zu sehen bekommt. Das ist vor allem bei Sportarten wie Fußball aber auch bei Actionfilmen kein unwesentlicher Aspekt, wenn eine gute Bewegungschärfe bei schnellen Szenen gewünscht ist.

Ein Ambilight System

Eine Besonderheit dieses Fernsehers, die man nicht bei jedem Fernseher findet ist das Ambilight-System. Dieses projiziert die Farben des Bildes an die umliegende Wand, was den Fernseher größer erscheinen lässt als er in Wirklichkeit ist aber auch für ein sehr intensives Bild sorgt. Eine Anpassung an die Wandfarbe wird automatisch vorgenommen.

Philips 48PFK6300 – Eine akzeptable Konnektivität

Die Konnektivität des Philips Fernsehers ist zwar nicht wirklich als gut zu bezeichnen, da neben den obligatorischen Anschlüssen nur zwei HDMI-Schnittstellen und ein USB-Port zu finden sind aber für die meisten Käufer dürfte die Anzahl dieser wichtigen Anschlüsse ausreichen, so dass kein Engpass entsteht.

Ein Triple Tuner

Der Sender-Empfang wird hier mit einem Multi-, bzw. Triple-Tuner sichergestellt. Dieser macht einen Receiver überflüssig, da er in der Lage ist Sender über Antenne, Kabel und Satellit zu empfangen.

Weiterhin bietet der Tuner einen 8-Tage-EPG Programmführer, eine Signalstärken-Anzeige und 1000 Seiten Hypertext (Videotext). Zu den unterstützten MPEG Formaten gehören MPEG2 und MPEG4. Des Weiteren ist eine NTSC-, PAL- und Secam-Video-Wiedergabe möglich.

Philips 48PFK6300 – Ein CI+ (Common-Interface) Slot

Da zu den Anschlüssen des 48 Zoll Fernsehers auch ein CI+ Slot gehört, ist es kein Problem Pay TV Sender mit der entsprechenden Karte zu entschlüsseln.

Die Energieeffizienzklasse A+

Wenn Ihnen geringe Folgekosten wichtig sind, dann werden Sie den Kauf des Philips 48PFK6300 sicherlich nicht bereuen. Der Fernsehapparat ist der bei TV-Geräten zweitbesten Energie-Effizienzklasse A+ zugewiesen und auf daher auf der Stromrechnung eher unauffällig. Bei einem durchschnittlichen Gebrauch von vier Stunden am Tag kommt man mit diesem Apparat auf einen Gesamtverbrauch von etwa 98 kWh pro Jahr. Im Standby-, sowie im ausgeschalteten Zustand werden weniger als 0,3 Watt verbraucht. Weiterhin sorgen Energiespar-Funktionen dafür, dass Sie zusätzlich Strom sparen können. Zu diesen Funktionen zählt zum einen ein Ausschalt-Timer und zum anderen eine Bildabschaltung beim Betrieb des Radios.

Copyright © 2019