Philips 22PHK4109 – Kleiner schwarzer LED-Backlight-Fernseher

22 Zoll (56 cm) LED TV mit USB Aufnahme

Philips 22PHK4109 – Kleiner schwarzer LED-Backlight-Fernseher

Technische Daten

  • Bildschirmgröße: 22 Zoll (56 cm)
  • Art: LCD, Edge LED
  • Energie-Effizienzklasse: A
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel
  • Tuner: DVB-T/C/S2

Der Philips 22PHK410m ist mit seiner Größe von nur 22 Zoll ein Winzling im Vergleich zu den sonst hier auf dieser Seite vorgestellten TV-Apparaten. Da verwundert es nicht, das die Liste der Ausstattung nicht besonders lang ist. Dennoch ist er seinen Preis von rund 210 EUR wert und er lässt sich ideal als Zweitfernseher in der Küche oder im Schlafzimmer einsetzen.

Ein Full HD Bild, ein Triple Tuner und alle wichtigen Anschlüsse

Das Full HD Bild ist unter Berücksichtigung der Preis- und Größenklasse in der sich der TV Apparat befindet recht gut. Es versteht sich im Grunde von selbst, dass man keine cineastische Highlights mit diesem TV erwarten kann aber wenn man den TV-Apparat als Zweitgerät betrachtet, gibt es kaum etwas zu monieren. Die hier eingesetzte Digital Crystal Clear Technologie von Philips sorgt für ein kristallklares Bild und auch die Bildwiederholungsrate von 100 Hertz trägt zu der relativ guten Bildqualität bei.

Ein Triple Tuner ist bei einem solch winzigen TV-Gerät keine Selbstverständlichkeit. So kann man Programme über einen Satelliten, über Kabel oder über Antenne empfangen und auf den Betrieb eines zusätzlichen Tuners verzichten. Auch ein CI+ Slot ist bei TV-Geräten dieser Klasse nicht selbstverständlich und so kann man auch Programme des Bezahlfernsehens mit der entsprechenden Smartcard in Anspruch nehmen.

Die Konnektivität dieses TV-Apparates ist ausreichend. Bei solchen Zwergen unter den Flachbildfernsehern kann man nicht besonders viele Anschlüsse erwarten. Trotzdem ist hier alles vorhanden, was man als rudimentär bezeichnen kann und dazu zählt auch jeweils ein USB- und HDMI-Anschluss. Eine Besonderheit stellt die Möglichkeit dar das laufende Programm auf eine USB-Festplatte oder auf einen USB-Stick aufzuzeichnen.

Die Sortierung der Sender gestaltet sich als etwas umständlich und die Umschaltzeit wird bei diesem Modell bei einigen Käufern auf Online-Portalen als etwas langsam bewertet. Doch sonst handelt es sich um ein TV-Gerät, welches man als Zweitfernseher durchaus empfehlen kann.

Copyright © 2019