46 Zoll Fernseher bis 1000 Euro

46 Zoll Fernseher bis 1000 Euro

Beim Kauf eines aktuellen Fernsehers sind zwei Dinge glasklar. Zum einen sollte der Lieblings TV so groß wie möglich sein und zum anderen ein scharfes und farbechtes Bild aufweisen. Das vergangene Jahr 2013 brachte als neues Highlight die sogenannten UHD Modelle, die mit einer noch höheren Auflösung in Zukunft punkten sollen. Bis diese Smart TVs aber beim Preis kundentauglich sind, sollte man sich folgende Modelle ansehen, die oben erwähnte Kriterien erfüllen. Dabei liegen die Geräte deutlich unter der 1.000 Euro Marke und können dementsprechend auch als Schnäppchen gewertet werden.

Samsung UE46F6470 – Testsieger mit fairem Preis

Der südkoreanische Hersteller hat nicht nur in diesem Testfeld die Nase vorn denn auch weitere Modelle des Produzenten konnten immer wieder top Ergebnisse erzielen und so wundert es nicht, dass auch diese Liste der 46 Zoll große UE46F6470 anführt. Dabei ist er zwar nicht perfekt in den Dingen, die er bietet aber dennoch reicht es auch hier zum Testsieg. Neben einem ausgewogenen Bild mit natürlichen Farben konnte der Samsung auch mit seiner reichhaltigen Ausstattung sowie der komfortablen Bedienung überzeugen. Abstriche gab es zwar beim eher geringen Blickwinkel sowie dem Kontrast, der stark von diesem abhängig war aber dennoch kann man den Smart TV mit gutem Gewissen empfehlen, da man kaum ein anderes Modell für diesen Preis erhält, das derart viele Funktionen besitzt.

Grundig 47 VLE 9380 SL – Smart TV mit gutem Klang

Der Grundig kann einen geringen Stromverbrauch sowie ebenfalls eine hohe Bildschärfe vorweisen, wobei auch die Qualität der Bilder sich auf einem hohen Niveau bewegen. Allerdings verschenkt der 47 Zoll große Grundig hier wertvolle Punkte, da die Voreinstellungen eher mager ausfallen. Macht man sich hingegen die Mühe und greift selbst manuell in die Bildmenüs ein, so erhält man ein tolles Bild, das deutlich besser ist als die Presets, die der Hersteller ab Werk anbietet. Zudem ist der 47 VLE 9380 SL auch beim Klang vorne und konnte in dem Feld das beste Ergebnis für sich verbuchen. Entgegen den meisten Flachbildschirmen ist hier der Sound kraftvoll und ausgewogen.

Sony KDL-46R470A – kein Internet aber top Preis

Der Sony ist beim Preis-Leistungsverhältnis der Gewinner des Testfeldes und verzichtet hierbei allerdings auf jegliche Internetfunktionen. Somit muss einem klar sein, dass man die zahlreichen Smart TV Features nicht nutzen kann. Dafür bietet aber der 3D Fernseher ein tolles Bild und einen überaus günstigen Preis in der Klasse der 46 Zoll Geräte. Zudem ist der Fernseher exzellent verarbeitet und benötigt wenig Strom. Sat-Freunden sei gesagt, dass hierbei kein Sat-Tuner mit an Bord ist, sodass ein externer Receiver angeschafft werden muss.

Insgesamt lässt sich also feststellen, dass auch für einen recht fairen Preis die Auswahl an guten Geräten üppig ist. Dabei sind die hier vorgestellten Fernseher nur wenige Beispiele, an denen man sich orientiere kann. Der Testsieger ist aber sicherlich eine Kaufempfehlung.

Copyright © 2019