Panasonic TX-L32DT30E

32 Zoll 3D LED-Backlight-Fernseher, Energieeffizienzklasse C, DVB-T/-C/-S, CI+, Full-HD, 400Hz sfd

Panasonic TX-L32DT30E

Technische Daten

  • Bildschirmgröße: 32 Zoll (80 cm)
  • Art: LCD, Edge LED, 3D
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel, 400Hz
  • Tuner: HDTV Empfänger, DVB-T MPEG4, DVB-C MPEG4, DVB-S2
  • Internet: WiFi-ready, Ethernet Anschluss

Aus der DT30-Serie von Panasonic präsentiert sich der TX-L32DT30E sowohl für zweidimensionale, als auch für dreidimensionale Inhalte, im schwarzen PURELINE Design. Der 32 Zoller mit einer Bilddiagonale von 80 Zentimetern, verspricht dank IPS-Alpha Panel und V-real Signalverarbeitung eine perfekte Darstellung von 3D Bildern. In Tests der Fachpresse konnte der LCD-TV die Kritiker jedenfalls überzeugen und sehr gute Kritiken ernten.

Mit einem HD-fähigen Multituner ausgerüstet, empfängt der Fernseher DVB-T, DVB-S und auch DVB-C, und unterstützt darüber hinaus auch CI Plus und HD+. Der Tuner bietet automatische und manuelle Sendersortierung und bietet bis zu 10.000 Programmspeicherplätze. Die integrierten sorgen darüber hinaus für einen Sound in Dolby Digital Plus mit einer Ausgangsleistung von 20 Watt. Der mit LEDs hintergrundbeleuchtete Fernseher löst mit 1920×1080 Pixeln auf.

Auf der Anschlussleiste des Panasonic TX-L32DT30E finden sich neben vier HDMI-Schnittstellen, drei USB-Ports und einem Scart-Anschluss, auch VGA, YUV und ein SD-Karten Eingang wieder. Für die Einbindung ins Netzwerk und ins Internet sorgt eine Ethernet-Schnittstelle. Neben weiteren Features ist der Fernseher zudem in der Lage über USB aufzunehmen, ist DLNA-fähig und besitzt auch eine Kindersicherung. Inklusive Standfuß bringt das TV-Gerät ein Gewicht von 13,0 Kilogramm auf die Waage, wobei die durchschnittliche Leistungsaufnahme bei 78,8 Watt liegt.

Copyright © 2019